Hendrik-Software   Uploads

Hi Leute nun habe ich eine bessere Website (Homepage) sie ist wesentlich besser und ich hoffe sie wird euch auch gefallen.Wenn ihr meine "Kleinen Browser zum Mitnehmen" wollt,dann geht ihr einfach auf downloads in der rechten Tabellenspalte.Fragen an mich? Dann wendet euch an den Support dort könnt ihr mir eine Mail schreiben oder ihr schreibt einfach etwas in das Kontaktformular.Alle meine Browser dienen dem Land Deutschland (Germany). Diese Browser sind nicht für andere Länder (Staaten)geeingnet,denn man versteht sie oder so nicht.Es sind Updates selbstverständlich.Ich empfele euch den Webbrowser Google.

Hendrik-Software 

Als Browser Entwickler meiner Projekte kann ich auch mit Sicherheit mitteilen das Google der beste Webbrowser im Jahr 2012 ist. Meine beratungen zu allen Explorern ist die: Der Internet Explorer ist gut,aber ich finde er bringt nicht gerade die leistung für einen Internet Explorer Lesen Sie. Seine glorreichsten Zeiten hat der Explorer schon lange hinter sich: Seit 2004 verzeichnet der IE nur noch sinkende Marktanteile. Diese Zeiten soll der Internet Explorer 9 nun ein für alle Mal beenden. Der Browser wurde dazu optisch abgemagert, technisch jedoch mit neuen Features angefüttert. Mozilla Firefox lesen Sie.
Als Internet-Explorer-Konkurrent hat sich Firefox längst etabliert - er überflügelt den Microsoft-Browser in den allermeisten Disziplinen.

Das Open-Source-Projekt wird von einer regen Community stetig verbessert und weiterentwickelt. Auch zahlreiche Erweiterungen, mit denen Sie den standardmäßigen Funktionsumfang beliebig vergrößern können, tragen zur großen Beliebtheit und Verbreitung von Mozilla Firefox bei.

Firefox ist der beste Browser den es je gab.

Google Chrome lesen Sie. 2008 erstmals veröffentlicht, bietet Google mittlerweile bereits Version 18 seines Browsers zum kostenlosen Download an.

Chrome bringt eine integrierte Übersetzung von Webseiten auf der Basis von Google Translate mit. Sobald Chrome-Nutzer eine Webseite aufrufen, deren Sprache von der aktuellen Systemsprache abweicht, blendet der Browser eine neue Leiste ein. Mit einem Klick auf den Translate-Button übersetzt der Browser die Seite in die jeweilige Systemsprache.

 

 

Webbrowser, oder allgemein auch Browser (engl. [ˈbɹaʊ̯zə(ɹ)], to browse ‚schmökern, umsehen‘, auch ‚abgrasen‘) sind spezielle Computerprogramme zur Darstellung von Websiten im World Wide Web oder allgemein von Dokumenten und Daten. Das Durchstöbern des World Wide Webs beziehungsweise das aufeinanderfolgende Abrufen beliebiger Hyperlink als Verbindung zwischen Webseiten mit Hilfe solch eines Pogrammes wird auch als Internetsurfen bezeichnet. Neben HTML -Seiten können Webbrowser verschiedene andere Arten von Dokumenten, wie zum Beispiel Bilder und PDF-Dokumente, anzeigen. Webbrowser stellen die Benutzeroberfläche für Webanwendungen dar.

Opera

Neben Firefox und dem Internet Explorer wird oft eine weitere Browser-Lösung vergessen, mit der es sich mindestens genauso gut im Internet surfen lässt: Opera ist längst dem Exoten-Status entwachsen und bietet Komfortfunktionen wie kein zweites Programm.

Opera bietet eine Umfassendes Angebot zum Suchen von Daten

Ich kann euch diesen Browser nur weitempfelen.

Viel Spaß

 


 

 

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!